22.01.2018, 00:26 Uhr

Ybbser Kinderfreunde im "Spielefieber"

Nicci Punz als Lucy und Dominic Schlatter als Max sorgten für gute Stimmung. (Foto: Claudia Sainitzer)

Großes Fest für die Kleinen!

Beim diesjährigen Kinderball der Ybbser Kinderfreunde wurde wieder drei Stunden lang Spaß und Abwechslung geboten.
Unter dem Motto "Spielefieber" wurde den jungen Gäste ein bunter Mix aus Spielen und Tänzen geboten, eingebettet in eine abenteuerliche Geschichte, bei der es galt gemeinsam Sterne zu sammeln um die große Faschingsparty der Prinzessin starten zu können.

Die zwei "Dancing Kids"-Tanzgruppen zeigten in der Pause ihr Talent, während es Gratis-Krapfen, zur Verfügung gestellt von Haubi's und Weinberger, für alle Kinder gab.

Bei der Tombola gab es 400 Preise zu gewinnen, darunter auch einen Nintendo 2DS XL von Nintendo oder Actionkameras von metabo.

Dank einer großartigen Teamleistung konnten über 650 kleine und große Gäste einen entspannten Nachmittag genießen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.