11.10.2016, 19:45 Uhr

400 Meter Wand- die Nibelungen ziehen durchs Land

Unter dem Motto "400 Meter Wand- die Nibelungen ziehen durchs Land" machte die Landjugend Zelking heuer beim niederösterreichweiten Projekmarathon mit. Innerhalb von 42,125 Stunden mussten sie die 400m lange Nibelungenmauer bei der Firma Garant in Pöchlarn restaurieren. Zusätzlich gestaltete die Landjugend eine Sitzecke mit Ausblick auf die Donau. Das Projekt wurde ihnen am Freitag, den 23.10.2016 bekannt gegeben und wurde bis dato geheimgehalten. Am darauffolgenden Sonntag wurde das Projekt der Bevölkerung präsentiert. Durch die Zusammenarbeit und dem Engagement der Mitglieder lassen die 19 verschiedenen Farben die Mauer im neuen Glanz erstrahlen und das Ergebnis kann von den Schiffen und vom Radweg aus tagtäglich von hunderten Menschen bewundert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.