07.09.2014, 13:18 Uhr

Bezauberndes Kinderfreunde-Bezirksspielefest bei den Kinderfreunden Bischofstetten

Bischofstetten: Sportanlage Bischofstetten | Am Samstag, dem 6. September 2014, luden die Kinderfreunde Bischofstetten gemeinsam mit den Kinderfreunden Bezirk Melk unter dem Motto „Das Fest für die ganze Familie“ zum Kinderfreunde-Bezirksspielefest auf das Gelände um die Sportanlage in Bischofstetten ein.

Den kleinen und großen Gästen wurde ein buntes, vielfältiges und abenteuerliches Programm geboten, das sie anhand eines Stationenpasses entdecken konnten: Stationen und Spielmaterialien des Erlebnisspielbusses der Kinderfreunde NÖ, Challenge Disc der Sportunion, Bogenschießen, bunte Palatschinken selbstgemacht, Kinderzumba-Workshops mit Zumbatrainerin Tanja Graf, Action in der Luftburg, Kistelklettern, Luftballontiere, Töpfern, Gipsen, Malstation und vieles mehr. Zum Abschluss durfte sich jedes Kind mit vollem Stempelpass ein kleines Geschenk aussuchen.

Sichtlich erfreut und begeistert über das erfolgreiche Bezirksspielefest und die zahlreichen Besucher zeigte sich das Team rund um Ortsgruppenvorsitzendem der Kinderfreunde Bischofstetten Manfred Loidl.

Begrüßen durften die Kinderfreunde neben Bürgermeister Reinhard Hager und SP Ortsparteivorsitzendem Karl Krach auch SP-Bezirksfrauenvorsitzende Charlotte Zimmerl, SP-Bezirksgeschäftsführer Andreas Umgeher, Projektinitiator der Jungen Volkshilfe Bernhard Wurm und Kinderfreunde Bezirksvorsitzenden Peter Pumpler.

Mit dem „Fest für die ganze Familie“ standen an diesem Tag die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder und Familien ganz im Mittelpunkt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderfreunde.at/bischofstetten sowie unter www.kinderfreunde.at/bezirkmelk.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.