03.10.2016, 09:31 Uhr

500ste Geburt im Landesklinikum Melk im Jahr 2016

Leopold Wanderer, Bernadette Emsenhuber mit Baby Anna, 
Martin Emsenhuber mit Töchterchen Marlene. (Foto: LK Melk)
MELK. Die Geburtenabteilung Melk, unter der Leitung von Doktor Leopold Wanderer
ist stolz, dass so viele Frauen der Abteilung und dem Team ein großes Vertrauen entgegenbringen. Mit Unterstützung der diensthabenden Hebamme Frau Helene Winklmayr erblickte Baby Anna am 27.09.2016 um 21:47 Uhr das Licht der Welt. 
Das entzückende Mädchen misst 49cm und wiegt 2910g.
 Anna ist die zweite Tochter von Bernadette und Martin Emsenhuber aus Mannersdorf. 
Frau Emsenhuber brachte bereits ihr erstes Kind, Marlene vor 20 Monaten im Landesklinikum Melk zur Welt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.