05.10.2014, 10:55 Uhr

Buchpräsentation "Ich bin, wer ich war. Mit Demenz leben"

Wann? 21.10.2014 18:00 Uhr

Wo? Veranstaltungsaal der Freiwilligen Feuerwehr Kemmelbach, Hauptstr. 20, 3373 Kemmelbach AT
Bgm. Matthias Stadler, Volkshilfe-Regionalleitung Ilse Lenk, GR Bernhard Wurm und Volkshilfe-Bezirksvorsitzender LAbg. Dr. Günther Sidl
Kemmelbach: Veranstaltungsaal der Freiwilligen Feuerwehr Kemmelbach |

„Ich bin, wer ich war. Mit Demenz leben“

Erich Fenninger/Volkshilfe Österreich (Herausgeber)
Dagmar Fenninger-Bucher und Teresa Millner-Kurzbauer

Erkrankte und Pflegende erzählen von ihrem Leben mit Demenz

In diesem Buch lernen Sie starke Persönlichkeiten kennen: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen erzählen von ihrem Leben. Niemand kann das besser als sie selbst, denn sie sind ProtagonistInnen und ExpertInnen zugleich. Sie beschreiben ihre Sorgen, Freuden und Ängste. Sie sprechen über Liebe, Partnerschaft und Isolation.

Erkenntnisse aus Sozialarbeit, Pflege und Psychologie bieten konkrete Ansätze zur Bewältigung der eigenen Lebenswelt. Eindrucksvolle Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart sowie ein umfangreicher Serviceteil der Volkshilfe Österreich zu Prävention, Diagnostik, Unterstützungsangeboten und Kontaktadressen ergänzen dieses einfühlsame Buch.

Im Anschluss laden wir zu einem kleinen Imbiss und zum gemeinsamen Gedankenaustausch ein!

Nähere Informationen zum Buch unter: www.volkshilfe.at/mit-demenz-leben

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.