22.11.2016, 10:27 Uhr

"Das Manker E-Leihauto erfüllt alle Erwartungen"

Mitglieder: C. und J. Schnetzinger, M. Eder, Ch. Sieder, T. Will, T. Zimola, M. Leonhardsberger, H. Permoser, H. Grasmann und K. Mayer. (Foto: SG Mank)
MANK. Beim Treffen der Manker E-Carsharing-Mitglieder im Kinocafé "8mm" wurden Bilanz über das erste Jahr gezogen und die Ergebnisse der Benutzerumfrage präsentiert.
Die Nutzer des Manker E-Mobil sind bald seit einem Jahr elektrisch unterwegs. Das Elektro-Leihauto der Stadtgemeinde Mank ist gut ausgelastet. Immerhin wurden seit Dezember 2015 schon 14.000 km zurückgelegt. 23 Personen nutzen das E-Mobil regelmäßig und das in einem durchschnittlichen Umkreis von 21 km.
"Das Projekt E-Carsharing Mank hat bis jetzt alle Erwartungen erfüllt. Die Projektkalkulationen aus der Startphase sind eingetroffen", so Bürgermeister Martin Leonhardsberger. "Auch bei der Umfrage gab es nur Kleinigkeiten, die aber gleich besprochen wurden. Sonst ist die Stimmung sehr positiv.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.