12.09.2016, 13:35 Uhr

Der Maierhöfner Musiker aus dem Hintergrund

Christopher Karas ist voll in seinem Element.

Start der neuen Musiker-Serie "The Sound of Melk": Der Schlagzeuger Christopher Karas von "Cornerstone" im Porträt.

MAIERHÖFEN. "Eigentlich steht ein Schlagzeuger sehr selten im Vordergrund. Schön dass es bei diesem Interview mal anders ist", spricht Christopher Karas gleich am Anfang des Treffens mit einem Grinsen seine Rolle in der Band an, "als Schlagzeuger bist du nun mal im Hintergrund."

Seit mittlerweile zwei Jahren spielt der Musik-Student in der seit 1998 bestehenden Rock-Pop Band "Cornerstone" aus Mödling. "Sie suchten damals im Internet einen Schlagzeuger und dadurch, dass ich etwas Professionelles machen wollte beziehungsweise sowieso in Wien studiere, war diese Entscheidung eine ziemlich leichte für mich", erklärt Karas.

Der "Little Drummer Boy"

Seine Musiker-Karriere startete er schon im zarten Alter von sechs Jahren. "Mit Flötenunterricht, der Klassiker. Ich bin dann aber schnell umgestiegen auf die Trommel", schwelgt der Maierhöfner in Erinnerungen. "Der erste Auftritt war dann bei der Schulaufführung beim Lied Little Drummer Boy."

Melks nächste Schlagzeuger

Mittlerweile bildet der "Big Drummer Boy" selbst Schlagzeuger aus. "Mir ist es wichtig, dass meine Schüler ein Gespür für Musik bekommen. Sie sollen zwar schon nach Noten spielen, aber lieber ist es mir, dass sie versuchen nach Gefühl Musikstücke nachzuspielen, um den Rhythmus besser kennenzulernen", meint Karas.

Richtig reich wird er aber dadurch nicht: "Das Problem ist halt, in einem Land wie Österreich hast du viel gute Musik auf einem kleinen Fleck. Mit meinem Unterricht und dem touren mit der Band komm ich aber gut über die Runden", sagt er lachend. Schuld daran ist aber auch die Mentalität im Land. "In England zum Beispiel leben die Leute den Rock so richtig und gehen auch auf Konzerte um alle Bands zu hören. Hier gilt leider oft: 'Kenn ich nicht und muss ich nicht hören'. Was sehr Schade ist", so Karas abschließend.


GEWINNSPIEL

"Reflections", das neue Album der Rock-Pop Band "Cornerstone", ist seit 9. September auf Amazon, iTunes und im Handel erhältlich. Die BEZIRKSBLÄTTER und die Band verlosen exklusiv zwei Alben.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.