19.09.2014, 09:07 Uhr

Klaus Eckel "Weltwundern"

Wann? 18.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Tischlerei Melk Kulturwerkstatt , Abt Karl-Straße, 3390 Melk AT
Klaus Eckel (Foto: Johannes Zinner)
Melk: Tischlerei Melk Kulturwerkstatt | Meeresspiegel steigt - Geburtenrate sinkt - Politiker machtmüde - Bienen sterben - Rettungsgasse stockt - Weltuntergang abgesagt Über 10.000 Schlagzeilen rattern jedes Jahr durch das menschliche Gehirn. Meistens denkt man sich nur noch: Uff. Die ganze Welt passt einfach nicht unter eine Schädeldecke. Es wird Zeit, das Gehirn auf den Kopf zu stellen.

Der Wiener Kabarettist, der mittlerweile 12 Kleinkunst- und Kabarettpreise in seinem Regal stehen hat (zuletzt Deutscher Kleinkunstpreis 2014), widmet sich diesmal ganz dem Staunen und Wundern. Erstmals wird Klaus Eckel in der Tischlerei sein kabarettistisches Panoptikum und humoreskes Kaleidoskop präsentieren - ein Pflichttermin!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.