07.10.2014, 14:52 Uhr

Leseecke in der Volksschule wurde offiziell in Betrieb genommen

Leiben: Gemeindeamt | Im kleinen Rahmen wurde die neue Leseecke der Volksschule feierlich eingeweiht. Die Kinder haben eine Geschichte vorgelesen und vorgespielt und ein schönes Lied vorgetragen.

In Eigenregie haben die Mitarbeiter des Bauhofes mit Ideen von Frau Dir. Johanna Steinwendtner einen wirklichen Blickfang in der Pausenhalle der Schule geschaffen. Es ist ein gemütliches Plätzchen entstanden, welches die Kinder nicht nur zum Lesen, sondern auch für das Arbeiten in Kleingruppen, oder einfach mal zum Ausruhen nutzen. Auch für gemeinsame Schulveranstaltungen kann die Leseecke perfekt genutzt werden, da bis zu 50 Kinder darauf Platz haben.



Nicht nur die Kinder, sondern auch die Lehrkräfte sind sehr erfreut über das neue Inventar und darüber, dass es auch wirklich von Anfang an durch die Kinder genutzt wurde. Zum Abschluss übergab der Bürgermeister Franz Raidl den Kindern noch ein paar Lesebücher, welche sich die Kinder in Zukunft in der Schulbibliothek ausleihen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.