21.10.2016, 08:21 Uhr

nachmittags an der Hengstbergstrasse

aus dem Wald raus, schien die Sonne
Wie ich gestern Nachmittag zum Hengstberg fuhr, wars sehr zugezogen. Nachdem ich vor hatte, im Wald zu fotografieren, hat mir das nur wenig ausgemacht. Die Überraschung kam, als ich den Wald verließ, um heimzukehren. Urplötzlich waren die grauen Wolken großteils verschwunden, die Sonne kam hervor und zauberte einen herrlich bunten Herbstabend übers Land. Da konnte ich nicht widerstehn und hab mei Nikon noch einmal ausgepackt.
1 3
1 7
3 6
5 7
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
22.511
Christa Posch aus Ottakring | 21.10.2016 | 08:30   Melden
13.045
Josef Draxler aus Melk | 21.10.2016 | 08:32   Melden
39.879
Doris Schweiger aus Amstetten | 21.10.2016 | 09:05   Melden
13.045
Josef Draxler aus Melk | 21.10.2016 | 09:08   Melden
17.071
Petra Maldet aus Neunkirchen | 21.10.2016 | 09:17   Melden
13.045
Josef Draxler aus Melk | 21.10.2016 | 09:31   Melden
75.773
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 21.10.2016 | 10:04   Melden
75.773
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 21.10.2016 | 10:04   Melden
76.054
Robert Trakl aus Liesing | 21.10.2016 | 16:17   Melden
26.846
Christine Stocker aus Spittal | 21.10.2016 | 17:03   Melden
13.045
Josef Draxler aus Melk | 21.10.2016 | 17:23   Melden
3.175
Markus Therisch aus Voitsberg | 22.10.2016 | 13:45   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.