06.10.2014, 11:50 Uhr

Neue Doppel-CD der Musikschule Alpenvorland

Das Ensemble 4711 mit Patricia Fuchs, Kathrin Hauß und Elena Kerschner ist ebenfalls auf der neuen Doppel-CD vertreten. (Foto: privat)
MANK. Anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens präsentierte die Musikschule Alpenvorland im Stadtsaal eien neue Doppel-CD. Im Rahmen der Präsentation wurden einige der Stücke auch live vorgestellt. Die Aufnahmen für die CD hatten im Studio von Franz Hörmann stattgefunden. Erhältlich ist die "Platte" in allen Filialen der Raiffeisenbank der Region sowie in der Volksbank Leonhofen.
Die Musikschule Alpenvorland besteht aus sieben Gemeinden und betreut derzeit 815 Schüler, die Leitung obliegt Leopoldine Salzer. Auch Bürgermeister Martin Leonhardsberger ließ sich die Präsentation, die von Poldi Griessler moderiert wurde, nicht entgehen und brachte einen flüssigen Blumenstrauß mit.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.