06.06.2017, 13:27 Uhr

St. Leonhards Caritas siedelt nun auf dem Hauptplatz um

ST. LEONHARD. Der Straßenname bleibt gleich, nur die Nummer hat sich verändert. Nach einem Jahr Suche geht es vom Hauptplatz 14 in St. Leonhard ein paar Häuser weiter zur Hausnummer 7. "Die Räumlichkeiten im alten Gebäude waren leider zu klein. Jetzt haben wir endlich einen Besprechungsraum, der den Namen auch verdient und auch die Büroräume sind größer", erklärt Bettina Salzger von der Einsatzleitung der Sozialstation Alpenvorland in St. Leonhard.

Großes Eröffungsfest im Juli

Innerhalb eines Tages wurden die Möbel, Computer und weitere wichtige Sachen in das neue Gebäude transportiert. "Der Betrieb musste aufrecht erhalten werden, daher musste das an einem Tag geschehen", erklärt Salzger. Die Tür der neuen Station steht bereits für alle Kunden offen, offizell eröffnet wird aber erst am 12. Juli. "Dazu laden wir jeden ein, der sich das neue Gebäude ansehen möchte", so Johannes Hofmarcher, Regionalleiter von "Caritas Betreuen und Pflegen Ost".


ZUR SACHE

In der Caritas Sozialstation Alpenvorland sind 18 Mitarbeiter angestellt. Diese betreuen rund 70 Kunden in St. Leonhard, Ruprechtshofen, Loosdorf und Schollach. Die Station ist Dienstag und Freitag von 11 bis 12 Uhr besetzt, sonst nach telefonischer Vereinbarung: 0676/83844213
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.