20.11.2016, 19:29 Uhr

Erstes Rotes Frühstück war schmackhaft und informativ zugleich!

Funktionäre der SPÖ Neumarkt-Kemmelbach haben ein schmackhaftes Frühstück im Café Zeitlos genossen (v.li.): Judith Pacher, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Gemeinderat Jürgen Eberl, Gemeinderat Bernhard Wurm, Maria Kittinger, Anita Krahofer, Gerhard Schlatter, Angelika Hussovitz, geschäftsführender Gemeinderat Herbert Grillhofer, Gabriele Grillhofer, Brigitte Wurm und geschäftsführender Gemeinderat Johann Wurm
Ein besonderes Angebot für Funktionäre der Sozialdemokratie in der Gemeinde Neumarkt wurde vor kurzem mit dem Roten Frühstück geschaffen. In gemütlicher Atmosphäre, ganz ohne Zeitdruck und ohne strengen Sitzungsvorgaben soll den Funktionären zukünftig regelmäßig die Möglichkeit geboten werden, sich gegenseitig auszutauschen und zu vernetzen.

Inhaltlich wird man sich mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen befassen. Im Mittelpunkt steht aber vor allem Dank und Anerkennung für das Engagement als Funktionär in der Sozialdemokratie. "Wer Zeit und Kraft in die politische Arbeit investiert, dem soll zwischendurch die Gelegenheit geboten werden, sich mit einem herzhaften Frühstück und guten Gesprächen zu stärken", zeigt sich SPÖ-Ortsparteivorsitzende Bernhard Wurm überzeugt.

Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl stand dankenswerter Weise für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Ein großes Dankeschön gilt ebenfalls dem Café Zeitlos für das vielfältige Frühstück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.