24.07.2017, 11:45 Uhr

Vom geschäftsführenden Gemeinderat zum nächsten Bürgermeister von Nöchling

Landwirt Roman Grabner freut sich schon auf die Aufgabe. (Foto: privat)
NÖCHLING. Nachdem der scheidende Bürgermeister Georg Strasser aufgrund seiner neuen Aufgabe als Bauernbund-Präsident sein Amt zurücklegt (die BEZIRKSBLÄTTER berichteten), wurde nun ein Nachfolger bekannt gegeben.

In einer langen Sitzung der ÖVP Nöchling wurde der geschäftsführende Gemeinderat Roman Grabner für den Posten des Bürgermeisters nominiert. "In einer sachlichen Diskussion fiel die Wahl auf mich. Ich wurde im Vorfeld gefragt ob ich mir den Posten vorstellen könnte und nach reiflicher Überlegung habe ich zugesagt. Nun stehe ich zu meinem Wort und werde, nach Absprache mit der SPÖ im Gemeinderat, das Amt annehmen", sagt ein glücklicher Grabner.

Zufrieden mit der Wahl

Nationalrat Strasser freut sich über diese Entscheidung: "Er ist sicher der Richtige für dieses Amt. Wichtig ist, dass er die konstruktive Arbeit mit der Koalition weiterhin so führt wie bisher, ganz im Sinne der ÖVP Nöchling." Der Nöchlinger Landwirt wird diese Aufgabe mit bestem Gewissen meistern. "Natürlich bedarf es einer Einarbeitungsphase. Doch mit Vizebürgermeister Gottfried Schartmüller (er wird den Posten weiter behalten) und Georg Strasser im Rücken sollte es kein Problem sein", sagt Grabner lachend.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.