offline

Bernhard Wurm

496
Heimatbezirk ist: Melk
496 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 19.10.2010
Beiträge: 95 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
1 Bild

Kinderfest war ein voller Erfolg!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 19.06.2018 | 18 mal gelesen

Die Elternprojektgruppe Pöggstall, der Elternverein der VS Pöggstall, die SPÖ-Ortsgruppe Pöggstall und der Verschönerungsverein Pöggstall organisierte ein Kinderfest am Spielplatz Pöggstall! Am Areal des Freibades Pöggstall sorgten die Kinderfreunde für ein tolles Animationsprogramm und die Kinder konnten sich auch über eine Luftburg freuen. Dank der Gemeinde Pöggstall konnten die Kinder auch gratis das Freibad benützen....

1 Bild

Nein zur 60-Stunden-Woche!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 14.06.2018 | 69 mal gelesen

Kein "Hackeln bis zum Umfallen": Die SPÖ im Bezirk Melk macht gegen die arbeitnehmer- und familienfeindliche schwarz-blaue 60-Stunden-Arbeitswoche mobil. Unter dem Motto "Es ist zum Weinen..." machte die SPÖ vergangene Woche in ganz Niederösterreich auf die Pläne der Schwarz/Blauen Regierung aufmerksam, den 12-Stunden-Tag und die 60-Stunden-Woche einzuführen. „Wir sagen nein - kein Hackeln bis zum Umfallen!“, sind sich...

1 Bild

Falco-Denkmal feierlich eröffnet

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 06.06.2018 | 59 mal gelesen

Gansbach in der Gemeinde Dunkelsteinerwald ist um eine Sehenswürdigkeit reicher: Das Denkmal für den österreichischen Popmusiker Falco trägt den Titel „Kommt der Komet oder kommt er zu spät?“, der eine Textzeile aus dem Lied „Nur mit Dir“ von seinem Album „Junge Römer“ (1984) ist. Es ist eine Szene-Plastik, die aus Stein besteht. Sie wurde von der Künstlerin Katrin Plavčak entworfen. Gansbach ist deswegen Standort des...

1 Bild

Wie soll Arbeit?

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 28.05.2018 | 17 mal gelesen

Tag der offenen Tür in der Arbeiterkammer Melk  Die große Initiative von AK und ÖGB für alle, die arbeiten, fand im heutigen Tag der offenen Tür der Arbeiterkammer Bezirksstelle Melk ihren Höhepunkt. „Wir haben informiert, beraten und die Menschen gefragt, was ihnen in ihrem Job wichtig ist, damit die Arbeiterkammer und die Gewerkschaften die Anliegen der ArbeitnehmerInnen zum Thema machen können“, sagt der...

1 Bild

Marbach/Donau: Spatenstich für Rückhaltebecken

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 26.05.2018 | 67 mal gelesen

„Das Projekt Taferlgraben ist ein absolut notwendiger Bestandteil des umfassenden Hochwasserschutzes der Gemeinde Marbach an der Donau - ich freue mich, dass nun auch der Bau des Rückhaltebeckens beginnen kann!“, sagt Landtagsabgeordneter und SPÖ Bezirksvorsitzender Dr. Günther Sidl, der zum Spatenstich SPÖ Landesparteivorsitzenden Landesrat Franz Schnabl und weitere Vertreter von Bund und Land begrüßen konnte. LHStv....

1 Bild

Ein „Hoch“ dem Tag der Arbeit!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 30.04.2018 | 18 mal gelesen

Den Auftakt zu den Maifeiern im Bezirk Melk machte am vergangen Freitag die SPÖ Golling/Erlauf mit ihrem traditionellen Fackelzug. Als besonderen Gast konnte die Ortsorganisation Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber begrüßen. Für die Sozialdemokratie ist der Tag der Arbeit ein Gedenk-, Feier- aber auch Kampftag für diejenigen, die die Gesellschaft am Laufen halten: die arbeitende Bevölkerung. Der erste Mai...

1 Bild

SPÖ-Geburtstagsfest für Karl Blecha und Hannes Androsch

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 26.04.2018 | 55 mal gelesen

Die SPÖ gratulierte Vizekanzler a.D. Hannes Androsch (80) und Innenminister a.D. Karl Blecha (85) herzlich zum runden und halbrunden Geburtstag. Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl gratulierte ebenfalls: „Beide, Hannes Androsch und Karl Blecha haben Politikgeschichte in Österreich geschrieben und mit Herz und Engagement viel für unser Land getan. Ich wünsche ihnen alles Gute!“ „Vordenker – Mitdenker – Querdenker: Ich...

1 Bild

Mitmachen. Mitreden. Mitbestimmen.

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 20.04.2018 | 25 mal gelesen

Die SPÖ in den Bezirken Melk und Scheibbs hat zur Programmdiskussion ins Gemeindeamt in Petzenkirchen geladen! Die Programmdiskussion der SPÖ ist in ihrer heißen Phase angelangt: SPÖ-Mitglieder in ganz Österreich reden online und persönlich mit, um das neue Parteiprogramm zu gestalten! Auch die SPÖ Melk und Scheibbs haben ihre Mitglieder dazu eingeladen, sich am Prozess zu beteiligen und einen Workshop gestartet. Die...

1 Bild

Weiterhin mit vollem Engagement für die Gemeinde Schönbühel-Aggsbach!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 17.04.2018 | 21 mal gelesen

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der Ortsvorstand neu gewählt. Der bisherige Vorsitzende und geschäftsführende Gemeinderat Leohnard Compassi wurde einstimmig wiedergewählt. Zu Beginn der Versammlung gab es einen kurzen Rückblick über die vergangenen Aktivitäten der Ortspartei. Neben einer Weinbar bei der Sonnwendfeier in Schönbühel und einem Punschstand in der Winterzeit fand heuer das bereits...

1 Bild

SPÖ Neumarkt-Kemmelbach begrüßt neues Unternehmen in der Gemeinde

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 17.04.2018 | 14 mal gelesen

Mitglieder der Ortspartei besuchten die neue Brauerei Pflanzbeet-Bräu in ihrem Geschäftslokal in Kemmelbach und überbrachten ein kleines Willkommensgeschenk. Einer der drei Inhaber, Matthias Eisenbauer, informierte die FunktionärInnen über die Idee, eine eigene Brauerei aufzumachen, den Produktionsablauf und die Besonderheiten der Biersorte und lud anschließend zu einer Verkostung des Bieres ein. „Der Schritt in die...

8 Bilder

SPÖ wünschte frohe Ostern!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 03.04.2018 | 22 mal gelesen

Die SPÖ verteilte an den Osterfeiertagen rote Eier an die Bürgerinnen und Bürger im Bezirk Melk und wünschte ein schönes Osterfest! „Es ist schön, den Menschen eine kleine Freude machen zu können!“, sind sich die Funktionärinnen und Funktionäre vor Ort einig. Gleichzeitig verteilte die SPÖ Kärtchen unter dem Motto „Ach du faules Ei“. „Es geht um die Verschlechterungen, die Schwarz-Blau den ÖsterreicherInnen ins Nest legen...

1 Bild

SPÖ Melk unterstützt Aktion „Ach du faules Ei“!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 29.03.2018 | 28 mal gelesen

Landtagsabgerodneter Dr. Günther Sidl: „Schwarz-Blau spart nicht am System, sondern direkt bei den Menschen.“ Unter dem Motto „Auch du faules Ei!“ werden Beispiele der sozialen Kälte genannt, die Schwarz-Blau den Österreicherinnen und Österreichern ins Nest legen will. „Es geht bei der Aktion um die Verschlechterungen, die Schwarz-Blau den ÖsterreicherInnen ins Nest legen will“, erklärt Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl....

1 Bild

„Freue mich auf interessante Gespräche!“

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 29.03.2018 | 18 mal gelesen

SPÖ Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl lädt zur Sprechstunde in den REDpoint. Seit letzten Herbst ist der REDpoint in Melk als Servicebüro und Veranstaltungsraum die erste Anlaufstelle der SPÖ im Bezirk. Ab April bietet Bezirksvorsitzender und Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl die Möglichkeit, mit ihm persönlich nach Terminvereinbarung zu sprechen. „Für Fragen, Anliegen und Wünsche stehe ich ab nun allen...

1 Bild

Günther Sidl angelobt!

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 23.03.2018 | 40 mal gelesen

Im Rahmen der Landtagssitzung letzten Donnerstag wurde Dr. Günther Sidl erneut zum Landtagsabgeordneten angelobt. Er übernimmt in Zukunft die Funktion des Klubobmann Stellvertreters und ist außerdem Sprecher für Recht und Verfassung, Umwelt und Energie sowie Digitalisierung. Das SPÖ-Team im NÖ Landtag hat die Plätze bezogen und zeichnet die großen, notwendigen Weichenstellungen vor. An der Spitze steht...

1 Bild

SPÖ begeisterte mit Schmankerlmarkt

Bernhard Wurm
Bernhard Wurm | Melk | am 23.03.2018 | 17 mal gelesen

Die SPÖ Petzenkirchen Bergland veranstaltete einen Schmankerlmarkt „Aus der Region für die Region“ im Gemeindeamt der Marktgemeinde Petzenkirchen. Verschiedenste Besonderheiten aus der Region konnten verkostet und gekauft werden: Schafkäse, Brot, Honigprodukte, Nüsse, Säfte und Schnäpse begeisterten die Besucherinnen und Besucher. Als Imbiss stellte die SPÖ frische Selchwürstel mit Senf und Kren zur Verfügung und die SPÖ...