offline

Mitmasser Peter

27
Heimatbezirk ist: Melk
27 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
35 Bilder

Sonnenwende in Persenbeug

Mitmasser Peter
Mitmasser Peter | St. Pölten | am 27.06.2010 | 111 mal gelesen

Am 26. April fand im Rahmen der Nibelungensonnenwende das Sonnwendfeuer mit Feuerzauber und Feuerwerk in Persenbeug statt. Auf der Donau fanden sich wieder zahlreiche Schiffe ein. Am Persenbeuger Ufer gab es Feuertänzer und auf der Ybbser Seite zwei Heißluftballone. Den Abschluss bildeten Feuerwerke an beiden Donauufern. http://picasaweb.google.at/PeterMitmasser/Sommersonnenwende2010#

56 Bilder

4. Höfefest in Persenbeug

Mitmasser Peter
Mitmasser Peter | St. Pölten | am 20.06.2010 | 105 mal gelesen

Am Samstag, dem 19. Juni fand unter dem Motto "Eini Horchen" das 4. Höfefest in Persenbeug statt. Wie auch in den Jahren zuvor gab es Musik für jeden Geschmack - Volksmusik, Austropop, Musik aus Lateinamerika, Heurigenmusik, Jazz, Boogie und Rock wurden dargeboten.

31 Bilder

"dachor" - Shalom

Mitmasser Peter
Mitmasser Peter | St. Pölten | am 01.05.2010 | 61 mal gelesen

65 Jahre nach der "Bartholomäumsnacht" von Persenbeug veranstaltete „dachor“ am 30.April 2010 ein Gedenkkonzert mit „Kohelet 3“ in der Pfarrkirche Persenbeug. „dachor“ trug die Mauthausenkantate von Mikis Theodorakis gemeinsam mit „Kohelet 3“ vor. Danach gab es „Jiddische Lieder“ und Romalieder von „dachor“ Persenbeug und „Kohelet 3“. Hintergrund In der Nacht vom 2. auf den 3. Mai 1945, nur wenige Tage vor Kriegsende,...

58 Bilder

Bezirksschützentag in Mank

Mitmasser Peter
Mitmasser Peter | St. Pölten | am 26.04.2010 | 67 mal gelesen

Am Sonntag, dem 25. April führte der SPS-Mank-Texingtal zum 30jährigen Bestandsjubiläum den Bezirksschützentag in Mank durch. Die Musikkapelle Mank begleitete den Festzug mit Musik zur Kirche wo eine Festmesse abgehalten wurde. Anschließend fand im Gasthaus Riedl Schöner der Festakt des 6. Bezirksschützenbundes Alpenland mit der Proklamation der Bezirksschützenkönige und deren Marschälle statt.