offline

Peter Hubmayer

24
Heimatbezirk ist: Melk
24 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 2 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 1
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Tolle Premiere von der Komödie "Der Dieb der nicht zu Schaden"

Peter Hubmayer
Peter Hubmayer | Melk | am 10.05.2018 | 9 mal gelesen

Loosdorf: Putzhof | Schnappschuss

4 Bilder

Die Komödie "Der Dieb der nicht zu Schaden kam" ab 5. Mai im Putzhof - Loosdorf

Peter Hubmayer
Peter Hubmayer | Melk | am 30.04.2018 | 23 mal gelesen

Loosdorf: Putzhof | Tagelang hat der Dieb eine Wohnung ausspioniert und endlich die günstige Gelegenheit für den Einbruch ergriffen. Doch kaum will er mit seiner Arbeit beginnen, da klingelt schon das Telefon. Dummerweise nimmt er das Gespräch an. Am anderen Ende ist seine Frau, die ihn doch eigentlich nicht anrufen soll, wenn er arbeitet. Sie ist misstrauisch und will kontrollieren, ob er nicht statt zum ehrlichen Diebstahl zu einem unehrlichen...

1 Bild

Theater-Spielgruppe Loosdorf spielt "Der Dieb der nicht zu Schaden kam" ab 5. Mai

Peter Hubmayer
Peter Hubmayer | Melk | am 30.04.2018 | 16 mal gelesen

Loosdorf: Putzhof | Schnappschuss

2 Bilder

"Blenden statt sudern"

Peter Hubmayer
Peter Hubmayer | Melk | am 03.09.2017 | 27 mal gelesen

Marbach an der Donau: Festsaal | Kabarett-Tage in Marbach/D. 2017 Erholt und völlig entspannt nach einem gemeinsamen Segeltörn im sommerlichen Kroatien startet Firlefanz mit dem neuen Programm „Blenden statt sudern“ frisch aufgeputzt in die neue Spielzeit. Thematisch geht das Programm den Fragen nach: Wer sind heute unsere Blender? Verblendet sein - was ist das? Wie geht man damit um? Was tun, wenn Satire und politische Realität nicht mehr zweifelsfrei...