10.09.2014, 13:19 Uhr

Coole "Moves" beim Skatecontest in Loosdorf

Die Truppe von "jugend bewegt" stellte in Loosdorf ein feines Skater-Festl auf die Beine. (Foto: privat)
LOOSDORF. Die Mitglieder von "jugend bewegt" luden zum Skatecontest in den Skatepark im "Matzki" in Loosdorf ein. Unterstützt von Bürgermeister Josef Jahrmann, Gemeinderat Thomas Vasku und vielen lokalen Betrieben organisierte die junge Truppe ein erfolgreiches Fest.
Nach vier Durchgängen kürte die Jury den St. Pöltner Matthias Köstler zum klaren Sieger, den "Best-Trick-Bewerb" entschied der Manker Alex Garschall für sich und als jüngster Teilnehmer wurde der erst 13-jährige Nino Malinowsky ausgezeichnet. Die Skater-Labels "moreboards" und "dream.limited wear" stellten stylische Preise für die Sieger zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.