09.01.2018, 12:38 Uhr

Emilian Eigner ist Melks "Sportstar von morgen" 2017

Emilian Eigner raste mit seinen sechs Jahren zum Titel "Sportstar von morgen" 2017. (Foto: privat)
BEZIRK MELK. Die Fans und Leser haben in den letzten vier Wochen zigtausende Stimmen bei der BEZIRKSBLÄTTER Sportlerwahl abgegeben. Nach sehr spannenden Votings stehen nun die Sieger in den einzelnen Kategorien fest.
Den Titel "Sportstar von morgen" 2017 in Melk sicherte sich das erst sechsjährige Motorsport-Talent Emilian Eigner aus Emmersdorf. Der Gesamtsieger des Grenzlandcups 2017 verwies die Kanu-Zwillinge Timon und Simon Kretzl auf die Plätze. Die Auszeichnung ist vielleicht eine zusätzliche Motivation sein großes Ziel einer Profi-Rennkarriere anzustreben.

Das Ergebnis

1. Emilian Eigner - Motorsport
2. Timon Kretzl - Kanu
3. Simon Kretzl - Kanu

Die Wahl

Während die meisten Sportler ihren Fokus schon voll und ganz auf das Jahr 2018 gerichtet haben, wollen die BEZIRKSBLÄTTER noch einmal auf das abgelaufene Sportjahr 2017 zurückblicken. Die Athleten im Bezirk Melk konnten dabei meist nicht nur regional, sondern auch auf Landes- und Bundesebene oder sogar über die Grenzen Österreichs für Furore sorgen. Bei der diesjährigen Sportlerwahl küren wir die Sieger in drei unterschiedlichen Kategorien: Sportlerin und Sportler des Jahres sowie unseren „Sportstar von morgen“. Dabei treten tolle Athleten aus den unterschiedlichsten Sportarten gegeneinander an und somit ist für die nötige Spannung gesorgt.

Kanu-Zwillinge gegen Motor-Youngster

Auch der Melker Nachwuchs sorgt regelmäßig für großartige Erfolge. Die elfjährigen Kanu-Zwillinge Timon und Simon Kretzl aus Zelking kämpfen gegen den erst sechsjährigen Motorsportler Emilian Eigner um den Titel als „Sportstar von morgen“. 

Die Kandidaten:

Timon Kretzl
Geburtsdatum: 27.06 2006
Ort: Zelking
Verein : NFKC Ybbs
Hobbies: Paddeln, Standup-paddeln, Fischen, Schießen, Tabletspielen
Highlights 2017: zweifacher österreichischer Schülermeister K4, zweifacher Landesmeister K2, Landesmeister K1, 3. Platz österreichischer Schülercup, Vizelandesmeister luftgewehr,
Stärken: kann mich in etwas verbeißen, schau alles sehr genau an bevor ich es tue
Schwäche: gebe mich leider manchmal zu schnell auf
Vorbild: mein Papa
Ziele: beim paddeln die guten Ergebnisse vom Vorjahr zu wiederholen und gesund bleiben, Einberufung zur Staatsmeisterschaft für die Luftpistole 

Emilian Eigner
Geburtsdatum: 28.06.2011
Ort: Emmersdorf
Verein: -
Hobbies: Motorradfahren, Skifahren, Judo
Highlights Erfolge 2017: 1. Rennsieg und Gesamtsieger Grenzlandcup2017
Stärke: viel Feingefühl am Motorrad
Schwäche: eventuell Altersrückstand zu den Gegnern
Sportliches Vorbild: Valentino Rossi
Ziele: Weitere Siege in Meisterschaften, Profi Rennfahrer

Simon Kretzl
Geburtsdatum: 27.06 2006
Ort: Zelking 
Verein : NFKC Ybbs
Hobbies: Paddeln, Standup-paddeln, Fischen, Schießen, Tabletspielen
Highlights 2017: zweifacher österreichischer Schülermeister K4, zweifacher Landesmeister K2, Landesmeister K1, österreichischer Bundesmeister K1, Bezirksmeister Luftgewehr
Stärken: gebe nicht so leicht auf und schaue mir alles sehr genau an bevor ich es tue 
Schwächen: manchmal das Selbstvertrauen
Sportliches Vorbild : mein Vater
Ziele: beim paddeln die guten Ergebnisse vom Vorjahr zu wiederholen und gesund bleiben, Einberufung zur Staatsmeisterschaft für die Luftpistole



Hier geht es zu allen Votings der Bezirksblätter Sportlerwahl 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.