13.02.2018, 19:44 Uhr

Mannschaft der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs steht im Landesfinale

Melk: Stift Melk | Am 12. Februar 2018 fand die 2. Runde der Fußball Schülerliga im
Stiftsgymnasium Melk statt. Fünf Schulmannschaften aus Ybbs, Melk,
Waidhofen/Thaya, Hollabrunn und Amstetten kämpften um den Einzug in
das Landesfinale.
Gleich im ersten Spiel trafen die zwei Melker Bezirksvertreter
aufeinander. Unsere Mannschaft lag 0:1 hinten, konnte aber die Partie
noch drehen und siegte 2:1.
Im zweiten Spiel gegen die HAK Amstetten erreichte unsere Mannschaft
einen 3:1 Sieg.
Gegen die AHS Waidhofen/Thaya gewann das SZ-Ybbs mit 1:0.
Das letzte Spiel gegen die HTL Hollabrunn war auf Augenhöhe und es
kam zu einem torlosen Remis.
Am Ende erreichte das SZ Ybbs unter dem Betreuer Steiner Alexander
völlig verdient den ersten Platz und qualifizierte sich neben der
punktgleichen HTL Hollabrunn für das NÖ-Landesfinale, bei dem vier
Mannschaften um den „Landesmeistertitel“ kämpfen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.