24.10.2016, 15:40 Uhr

Servus TV Alpenpokal: Quali-Turnier in der Loosdorfer Sportanlage

Wie auch im letzten Jahr können sich Stockschützen auf acht Bahnen in Loosdorf beim Alpenpokal messen.
LOOSDORF. Bald ist es soweit: Die Qualifikationsspiele des Servus TV Alpenpokal werfen ihre Schatten voraus.
Die besten Stockschützen aus den Bezirken Melk, St. Pölten, Lilienfeld, Tulln und Krems treffen am 18. November ab 18 Uhr in der großen Stockschützenhalle in Loosdorf aufeinander.

Letztes Jahr wurden sowohl das Qualifikationsturnier als auch das Landesfinale in der Melker Marktgemeinde ausgespielt. Für das Heimteam des ASK Loosdorf "Sektion Stockschützen", deren Halle seit 2002 besteht, ein schöner Rückblick.
"Wir konnten damals beide Turniere gewinnen und zogen in das Österreich-Finale am Weissensee ein", sagt ein stolzer Obmann Anton Stutz.

Jetzt anmelden!

Die Anmeldeadresse für den Servus TV Alpenpokal finden Sie hier.
Anmeldeschluss: 1. November. Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Team muss immer aus vier Spielern aus dem jeweiligen Bezirk bestehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.