27.09.2014, 14:34 Uhr

Vereinsmeisterschaft in Aggsbach-Dorf eine "Familienangelegenheit"

Marc Hofbauer, Leonie Eichberger, Emily Ziegler, Johannes Stöberl, Linus Ziegler (vorne), Viktoria Eichberger, Evelyn Lechner, Michaela Gausterer, Patrizia Bauer, Sarah Winkler, Matthias Stöcklhuber, Christine Mosch, Eveline Bauer, Josef Bauer (2. Reihe), Christopher Eichinger, Philipp Eichinger, Stefan Gausterer, Roland Schönbichler, Philip Stöberl, Christian Hofbauer und Dominik Ziegler. (Foto: UTC Aggsbach-Dorf)
AGGSBACH-DORF. Die diesjährige Vereinsmeisterschaft des UTC Aggsbach-Dorf stand ganz im Zeichen des Duells zweier Brüder. Philip Stöberl setzte sich letztlich nach hartem Kampf gegen seinen Bruder Johannes durch.
Bei den Damen gab es einen Generationenwechsel. Erstmals musste sich Eveline Bauer, die zuletzt fünfzehn Mal den Titel holte, geschlagen geben. Doch der Titel bleibt in der Familie, denn Tochter Patrizia setzte sich im Finale durch.
Die Jugend- und Kindervereinsmeisterschaften entschieden Philipp Eichinger und Viktoria Eichberger für sich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.