19.09.2014, 19:40 Uhr

Viel Neues bei der Herbstrallye Leiben

Lokalmatador Michael Kogler siegte im Vorjahr als Gesamt-Zweiter in der Kategorie 2wd für zweiradangetriebene Fahrzeuge. (Foto: Herbstrallye)
LEIBEN. Im vergangenen Jahr feierte die Herbstrallye Leiben powered by allcarTuning einen tollen Neustart und auch heuer dürfen sich die Zuschauer auf einige Neuigkeiten freuen. Am Freitag, 3. Oktober 2014 wird mit einem Prolog auf dem Melker Wachauring gestartet. Auf diese actionreiche Art wird dabei die Startaufstellung bestimmt.
Am Samstag wird die Herbstrallye mit der brandneuen Sonderprüfung "Amstall-Ötzbach" eröffnet. Insgesamt werden 302,86 Kilometer zurückgelegt, davon 90,6 Kilometer auf abgesperrten Sonderprüfungen. Alle weiteren Informationen erhalten Sie auf der Homepage www.herbstrallye.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.