04.10.2016, 14:34 Uhr

Zutaten für ein perfektes Wochenende

Ein tolles Hotel, eine coole Location, ein motivierter Lauftrainer und begeisterte Hobbysportler - das waren die Zutaten für ein ausgesprochen gelungenes Menü, denn am Plan stand das erste Lauf- und Wellnesswochenende mit Running Schritti auf der Schwarz Alm in Zwettl.

Gelungener Auftakt

Am Freitagnachmittag trafen wir uns nach dem Check-In sowie dem Beziehen der Zimmer zu einem Come-together sowie einem anschließenden lockeren Kennenlernenlauf. Dabei konnte man sich bei perfektem Herbstwetter einen ersten Überblick über die herrliche Landschaft rund um die Schwarz Alm verschaffen - entlang des Kamps liefen wir auch in die Bezirkshauptstadt Zwettl.
Nach einem kurzen Abstecher im Alm Spa und ein paar Runden im neuen Indoorpool trafen wir uns zum gemeinsamen Abendessen. Hier wurden wir mit einem leckeren 4-gängigem Abendmenü auch kulinarisch verwöhnt und verbrachten noch ein paar gemütliche und gesellige Stunden im Restaurant.

Lauftechnik und Landschaft genießen

Der Samstag startete für einen Teil der Gruppe mit einem kurzen lockeren Morgenlauf, der zur Aktivierung des Körpers diente. Das Frühstück vom Genießerbuffet ließ keine Wünsche offen und wir konnten uns für den bevorstehenden Tag ordentlich stärken. Der Vormittag stand ganz im Zeichen der Lauftechnik - neben dem Aufwärmen und Tipps zum Laufstil standen zahlreiche Übungen am Programm, bei denen unter anderem auch Stabilität oder Koordination trainiert wurden. Das traumhafte Wetter nutzten wir auch nach dem Mittagssnack für einen schönen Landschaftslauf entlang des Kamps nach Roiten.

Seele baumeln lassen

Was gibt es besseres als nach der körperlichen Betätigung die Seele einfach baumeln zu lassen und zur Ruhe zu kommen. Somit folgte unter anderem ein Saunagang mit anschließender Abkühlung im 15° kühlen Teich - danach noch ein bisschen drinnen im Wasser plantschen und ein kurzes Nickerchen im Ruheraum. Und da ein solch abwechslungsreicher Tag auch hungrig macht, freuten wir uns alle wieder auf das leckere Abendmenü. Da wurden die Speicher wieder mehr als gefüllt und bei dem einen oder anderen Gläschen noch ausführlich geplaudert.

Goodies als Belohnung

Der abschließende Sonntag wurde wieder mit einem lockeren Morgenlauf gestartet. Auch wenn das Wetter am letzten Tag leichten Regen brachte, tat dies der guten Stimmung keinen Abbruch. Wir absolvierten am Vormittag noch einen abschließenden Lauf entlang des "Zwettler Bierwegs" und wärmten uns anschließend noch einmal im Alm Spa auf. Nach dem Mittagssnack war es an der Zeit sich von den Teilnehmern zu verabschieden. Diese wurden dabei auch noch mit tollen Goodiebags mit Produkten von Sport Redia (Stirnband), Panaceo (Kappe, Trinkflasche, Panaceo Sport), Allin (eiweißreiche Trinknahrung) sowie Fitomenal (leckere Müsliriegel und Drinks) belohnt.

Fortsetzung folgt im Frühjahr 2017

Es war ein echt tolles Wochenende mit einer super Gruppe! Ein herzliches Dankeschön auch nochmals an das Team der Schwarz Alm, das alle Teilnehmer rundum verwöhnte. Und somit freuen wir uns bereits jetzt auf das 2. Lauf- und Wellnesswochenende auf der Schwarz Alm, welches Ende März bzw. Anfang April 2017 stattfinden wird. Den genauen Termin werden wir euch schon bald bekanntgeben können!

Fotos: Julian Haghofer - photography-julian.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.