28.09.2016, 11:44 Uhr

Dritter Staatsmeistertitel in Folge für die Brauerei Geroldinger

Friedrich und Nadine Willach mit dem ausgezeichneten Festbock (Foto: privat)

Die Kleinbrauerei konnte mit ihrem Festbock die Jury bei der Austrian Beerchallenge überzeugen.

GEROLDING. Die Zahl 13 brachte der Klein-Brauerei Geroldinger viel Glück. Bei der dreizehnten Auflage der "Austrian Beerchallenge" holte der Familienbetrieb mit seinem Festbock in der Kategorie "Bockbiere untergärig" erfolgreich den Staatsmeistertitel.

Dritter Sieg für Willachs Bier

2013 nahm die Brauerei ihren Betrieb auf. Seit damals holte man mit dem Hanfbier und dem Kaffeeweizenbier (2014) sowie mit dem Frühlingsbock (2015) den Staatsmeistertitel. "Von meiner Frau Nadine werden im Geroldinger Brauhaus über das Jahr verteilt verschiedene klassische Biere und auch kreative Bierspezialitäten wie etwa unser Hanfbier handwerklich gebraut", erklärt Friedrich Willach voller Stolz, "das dritte Jahr in Folge zu gewinnen zeigt die hervorragende Qualität unserer Bierspezialitäten."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.