09.09.2016, 09:16 Uhr

Gewerkschaften unterstützen Transjob Loosdorf mit einer Spende

PROGE Sekretär Christian Pichler (3. Stehend v.r.) und GBH Sekretär Daniel Lachmayr (5. stehend v.r.) überbrachten die Spende an die Lehrlinge sowie Ausbildner Andreas Pieber (2. stehend v.l.) (Foto: privat)
LOOSDORF. Die Gewerkschaft Bau-Holz (GBH) und die Produktionsgewerkschaft (PROGE) unterstützen die überbetriebliche Lehrwerkstätte Transjob in Loosdorf. GBH Sekretär Daniel Lachmayr und PROGE Sekretär Christian Pichler überreichten den Lehrlingen und den Ausbildnern eine Spende in der Höhe von 600 Euro. Mit diesem Geld soll Material für die Ausbildung der Jugendlichen angeschafft werden. In der Werkstätte in Loosdorf werden Maler und Maurer ausgebildet. „Transjob sorgt dafür, dass Jugendliche eine sinnvolle und qualitative Ausbildung bekommen und somit eine berufliche Perspektive für die Zukunft haben“, betonen Lachmayr und Pichler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.