22.08.2016, 14:19 Uhr

Manker verkauft 100 Prozent österreichisches Fleisch aus der Region

Qualitätsführer Hannes Schönbichler und Carina Halbwachs mit Fleischvariation (Foto: Foto Schwarz/Scheibbs)
MANK. Um beim Kauf von Fleischprodukten mehr Transparenz zu schaffen hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) das neue Logo „100 % Österreich“ erschaffen. Im Bezirk Melk darf auch die Manker Fleischerei Hannes Schönbichler ihr Fleisch mit dem Logo "100% Österreich" kennzeichnen. Seit der Gründung im Jahre 1981 werden regionale Produkte im eigenen Betrieb mit Leib und Seele verarbeitet, um sie in bester Qualität für den Verkauf im Geschäft und über die Wirte der Region anzubieten. Die Schönbichlers erfüllen die strengen Richtlinien und leisten durch kürzere Transportwege auch einen Beitrag zum Tier- und Umweltschutz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.