10.10.2017, 13:33 Uhr

Melks Zentrum für Gesundheit und Bewegung öffnete seine Pforten

Regina bewegt ab sofort im Sportzentrum in der Dorfnerstraße in Melk: Wirtschaftskammer-Obmann Franz Eckl (v. l.), Vizebürgermeisterin Brigitte Thallauer aus St. Margarethen, Regina Baumgartner, die Bürgermeister Franz Trischler aus St. Margarethen und Thomas Widrich aus Melk, Vorbesitzer Günter Denk und Landtagsabgeordnete Doris Schmidl. (Foto: Stadt Melk / Franz Gleiß)
MELK. Die Bewegungs- und Ernährungstrainerin Regina Baumgartner bringt Bewegung nach Melk. Am Tag der offenen Tür konnten sich Vertreter aus Politik und Wirtschaft und zahlreiche Besucher selbst ein Bild vom neuen Studio und den Bewegungsmöglichkeiten machen.

Das neue Studio bietet neben individueller Trainingsbetreuung, Ernährungs- und Stoffwechselunterstützung auch allen Menschen mit Rückenproblemen durch spezielle Rückentherapiegeräte Hilfe an. „Hier findet man alles unter einem Dach, was mit Bewegung, Gesundheit und Ernährung zu tun hat“, zeigt sich der Obmann der Wirtschaftskammer Franz Eckl begeistert der wie Doris Schmidl und Thomas Widrich zur Eröffnung eingeladen waren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.