13.11.2017, 14:30 Uhr

Wir Niederösterreicherinnen: Babsi, Gewinnerin der Herzen

Petra Bohuslav, Sabina Doria (Jurysiegerin), Barbara Bürgmayr-Posseth (Onlinesiegerin) und Gerhard Gucher. (Foto: Wir Niederösterreicherinnen)

St. Leonhards Barbara Bürgmayr-Posseth dominierte das Online-Voting

ST. LEONHARD. "In Niederösterreich gibt es Hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind", erklärt die ÖVP-Landesleiterin von "Wir Niederösterreicherinnen", Petra Bohuslav. Genau diese wurden mit der Aktion "erfolgreich.frau" nun vor den Vorhang geholt und bei einer Gala im WIFI St. Pölten geehrt.

"Netzwerken mit Herz"

Barbara Bürgmayr-Posseth, liebevoll auch Babsi genannt, von der D'Greisslerei in St. Leonhard konnte sich bei der Online-Abstimmung gegen 13 weitere starke Frauen aus NÖ durchsetzen. "Ich hab mich natürlich sehr darüber gefreut", so Babsi.

Dabei wandte sie eine ganz spezielle "Taktik" an. "Ich sprach meine Freunde persönlich oder auch über das Telefon über den Bewerb an, ob sie bitte so freundlich wären, mir ihre Stimme zu geben", sagt sie mit einem charmanten Lächeln. Dies betonte sie auch bei ihrer Siegerrede. "Netzwerken funktioniert nicht nur über das Internet. Netzwerken funktioniert mit dem Herzen und das hat man eindrucksvoll bei diesem Voting gesehen", kommt die Leonharderin nicht mehr aus dem Grinsen heraus.

"Oft ist es so, dass Frauen für ihre besonderen Leistungen, interessanten Ideen und außergewöhnlichen Aktivitäten nicht genug Anerkennung bekommen. Wir wollen mit dieser Aktion diesen Frauen eine Plattform bieten und sie vor den Vorhang holen“, so Bohuslav abschließend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.