19.06.2017, 14:33 Uhr

Zwei Hähne krähen in der Melker Sterngasse

Das kreative Team der Sterngasse: Maria Leichtfried, Stefanie Hackl, Georg Zöchling, Bianca Wadsak und Birgit Zöchling. (Foto: Loxpix)
MELK. "Es war schon eine Ehre in zwei Kategorien für den Goldenen Hahn – NÖs größten Werbepreis – nominiert zu sein. Das hat schon bedeutet, dass man unter den Top Fünf in Niederösterreich ist", sagt Georg Zöchling, Chef der Agentur "sterngasse*" aus Melk.

Doch aus der Nominierung ist im Casino Baden mehr geworden. Mit den Projekten "Fadengold" in der Kategorie Grafik-Design und mit "Reisinger Biokürbis" in der Kategorie Verpackungs-Design konnten gleich zwei Goldene Hähne abgeräumt werden. "Mich macht es wahnsinnig stolz, dass wir mit unserer Agentur gleich beide Preise mit nach Hause nehmen konnten", sagt Zöchling überglücklich. "An einem Abend gleich zwei Goldene Hähne verliehen zu bekommen, war ein unglaubliches Gefühl. Die Anerkennung durch eine hochkarätige Fachjury freut mich als Grafikdesignerin und Art Directorin sehr. Alina Müller und Ute Reisinger starten gerade beide mit ihren Geschäften richtig durch und es ist schön einen Teil beitragen zu können", strahlt Bianca Wadsak, die maßgeblich an den Projekten beteiligt war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.