Faszination PYRAMIDEN im MAMUZ Museum Mistelbach

Die Pyramiden Ägyptens haben seit ihrer Entstehung vor 4600 Jahren nichts an Faszination verloren. Schon die alten Griechen standen bewundernd vor den Pyramiden von Giza und zählten sie daher zu den sieben Weltwundern. Bis heute werfen die Pyramiden Ägyptens viele Fragen auf: Welche Bedeutung hatten sie? Wie wurden sie gebaut? Was verbindet Pyramiden und Obelisken?

Das MAMUZ zeigt in der Ausstellung „Faszination PYRAMIDEN“ mit welcher Perfektion die Pyramiden errichtet wurden. Statuen, Grabreliefs, Modelle und Kunstobjekte sowie die Rekonstruktion einer Grabkammer geben Einblick in die Jenseitsvorstellungen und Kulte der Alten Ägypter.

Pyramiden und Obelisken dienten weltweit als Quelle der Inspiration für viele Lebensbereiche - von Rom über London, New York, Paris und Wien prägen sie das Stadtbild. Die Ausstellung zeigt den Einfluss des Ägypten-Kults auf Kunst, Architektur, Mode, Musik und Handwerk. Eine Faszination, die bis heute andauert.

www.mamuz.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen