„Französischer Nacht“ bei Klassik unter Sternen IX

Ravels „Bolero“, Bizets „Carmen Ouvertüre“, oder Offenbachs „Can Can“ sind nur einige der fulminante Klassik-Hits französischer Meister die bei der heurigen Festivaleröffnung am 21. Juli zu hören sind. Klassik unter Sternen ist mittlerweile das größte Klassik-OpenAir des Weinviertels, ein einzigartiger Konzertgenuss unter freiem Himmel. Darüber hinaus bringen Solisten der heurigen Opernproduktion „Barbier von Sevilla“ begleitet von einem großen Symphonieorchester ein Feuerwerk von weltberühmten Werken zum Besten. Die barocke Schlossfassade und der Ehrenhof von Schloss Kirchstetten sind stimmungsvolle Kulisse.

Karten bei Ö-Ticket oder www.schloss-kirchstetten.at

Autor:

Marina Kraft aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.