„Nächste Woche sofort wieder!“
Jugend-Schitag über die (Pfarr-)Gemeindegrenzen hinweg

Gruppenfoto aller Teilnehmer.
  • Gruppenfoto aller Teilnehmer.
  • Foto: Martin Mathias
  • hochgeladen von Martin Mathias

Am Samstag 23.2.2019 war der achte Schitag der katholischen Dekanatsjugend Wolkersdorf mit rund 40 Teilnehmern aus Kreuzstetten und Pillichsdorf am Semmering.

Zeitig in der Früh startete der Autobus in Oberkreuzstetten, um bald die anderen Abholpunkte und dann das Ziel zu erreichen. Am Semmering angekommen, konnte an einem der letzten richtigen kalten Tage, bei herrlichem Wetter auf sämtlichen Pisten mit Ski, Snowboard oder Rodel zu Tale gebraust werden.

Martin Mathias vom Organisationsteam war begeistert: „Schön, wenn Jugendliche gemeinsam sporteln und Spaß haben und sich dabei auch über die Pfarr- und Gemeindegrenzen hinweg besser kennen lernen!“
„Wir könnten von mir aus nächste Woche sofort wieder fahren!“, meinte eine junge Teilnehmerin, die das erste Mal dabei war.

Neben zahlreichen anderen Aktivitäten – u.a. die monatlichen Jugendmessen ‚Follow me to…‘, Jugendwallfahrten wie zuletzt nach Israel, Kreuzwegandachten und Jugendbällen – die im Dekanat Wolkersdorf in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden, konnten sich die Jugendlichen wieder sportlich austoben. Und wie bei den vorherigen Events waren alle mit Leidenschaft bei der Sache.

Alles in allem war der Schitag der Dekanatsjugend Wolkersdorf für alle Teilnehmer ein Riesenspaß und ein voller Erfolg.

Die nächste Veranstaltung ist am 31. März um 19h die Dekanatsjugendmesse „Jesus.net“ in Schleinbach.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen