Misstraue der Idylle: Ausstellung im Schloss Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Wieviel Idylle steckt in der Natur? Wie bereitwillig stülpen wir vorgefertigte Konzepte über ein System das auch ohne menschliche Zuschreibungen perfekt funktioniert?

Fragestellungen und Beobachtungen, das Sammeln und die Analyse von Bilddaten zeigen eine individuell erlebte Naturvielfalt und deren Bearbeitung durch die präsentierten Künstler­Innen.

Die gezeigten Arbeiten sollen sich im Sinne einer Wunderkammer oder einer naturkundlichen Forschungsstation erschließen.

MISSTRAUE DER IDYLLE!

Michaela Bruckmüller, Jungeun Lee, Sophie Tiller, Hans Wetzelsdorfer
in den Räumen von FLUSS - NÖ Initiative für Foto- und Medienkunst im Schloss Wolkersdorf
Eröffnung: 24. Juni 2022, 18.00 Uhr, Galerie 2
Zur Ausstellung spricht Peter Zawrel.
Öffnungszeiten bis 24. Juli 2022 jeweils Samstag, Sonntag 14 – 18 Uhr und nach persönlicher Vereinbarung.
www.fotofluss.at

naeherdran_aktuell

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.