Weinviertler Kirtag unter dem Motto „Wein trifft Marille“ am 24. und 25. Juni in der Weinstadt Poysdorf

3Bilder
Wo: Gstetten, 2170 Poysdorf auf Karte anzeigen

Frühschoppen, traditionelle Kirtagsbräuche und kulinarische Schmankerl zum 5. Jubiläum des Weinviertler Kirtags in der Poysdorfer Kellergstetten

Am 24. und 25. Juni lädt das Vino Versum Poysdorf zum bereits 5. Weinviertler Kirtag in die Poysdorfer Kellergstetten. Unter dem Motto „Wein trifft Marille“ werden zwei Tage lang beste Poysdorfer Qualitätsweine, Weinviertler Schmankerln und Marillenspezialitäten von Betrieben der Region geboten. Programmhöhepunkte sind die Eröffnung mit Live-Auftritten von Jazz Gitti und Wahnsinns3, die Hl. Messe in der Stadtpfarrkirche und der Frühschoppen mit dem Musikverein Poysdorf und der Volkstanzgruppe Kleinhadersdorf. An beiden Tagen ist der Eintritt in die WEIN+TRAUBEN Welt frei.

„Wein trifft Marille“ – kulinarische Schätze des Weinviertler Aromagürtels beim Weinviertler Kirtag

Dank des besonderen Klimas im Weinviertler Aromagürtel hat sich die Weinstadt Poysdorf in den letzten Jahren zu einer der größten Marillenanbauregionen Österreichs entwickelt. Die Kombination von Weinrieden und Marillengärten macht nicht nur die Landschaft rund um Poysdorf einzigartig, sondern bringt auch eine Vielzahl an kulinarischen Schmankerln hervor.
Beim Weinviertler Kirtag bieten Betriebe aus der Region Spezialitäten wie Eismarillenknödel, Marillennektar, Marillen-Cider und Marillenschnaps an. Für Liebhaber von Marillenknödeln findet am Samstagabend (20 Uhr) ein Marillenknödel-Wettessen statt und tags darauf ein „Marillenknödel-Schönessen“ (Sonntag, 14.30 Uhr). An beiden Tagen lädt das Vino Versum bei freiem Eintritt in die WEIN+TRAUBEN Welt und zu Besichtigungstouren zum Thema „Wein + Marille“ mit schmackhaften Kostproben.

Radio 4/4 live mit Jazz Gitti und den Wahnsinns3, Hl. Messe in der Stadtpfarrkirche und Frühschoppen mit dem Musikverein Poysdorf

Programmhöhepunkte des diesjährigen Weinviertler Kirtags sind die Radio 4/4 Live-Auftritte von Jazz Gitti und den Wahnsinns3 zur Eröffnung (Samstag, 15 Uhr), die Hl. Messe in der Stadtpfarrkirche (Sonntag, 9.45 Uhr) und der anschließende Frühschoppen mit dem Musikverein Poysdorf und Umgebung, traditionellem Bieranstich und der Volkstanzgruppe Kleinhadersdorf (11 bis 14 Uhr). Speziell für Familien mit Kindern gibt es ein Betty Bernstein Familienprogramm beim Spielplatz in der Kellergstetten.
Der Abschluss des 5. Weinviertler Kirtags wird am Sonntag um 20 Uhr mit dem Weinviertler Kirtagsbrauch „Kirtag eingraben“ begangen: Dieser stammt aus dem benachbarten Falkenstein und beinhaltet das Zu-Grabe-Tragen einer Kirtagspuppe aus Stroh – samt Trauermarsch, Einäscherung und „Predigt“ über den eben zu Ende gegangenen Kirtag.

Weitere Informationen unter: www.vinoversum.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen