Bezahlte Anzeige

Richtig Essen von Anfang an

Workshopreihe "Richtig essen von Anfang an"
Wo: Eltern-Kind-Zentrum, Gewerbeschulgasse 2, 2130 Mistelbach auf Karte anzeigen

NÖ Gebietskrankenkasse und ARGEF laden zum kostenlosen Workshop

Die österreichweite Initiative „Richtig Essen von Anfang an“ (REVAN) unterstützt Schwangere und frischgebackene Eltern zum Thema gesunde Ernährung. In Niederösterreich wird dieses Programm von der Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung (ARGEF) im Auftrag der NÖ Gebietskrankenkasse umgesetzt.

Folgende REVAN Workshops werden im Eltern-Kind-Zentrum (EKIZ) Mistelbach (Gewerbeschulgasse 2, 2130 Mistelbach) im Jahr 2018 angeboten. Um Voranmeldung wird gebeten unter 0676 878 715 136 oder brigitte.gugler@noe.hilfswerk.at.

Workshop „Babys erstes Löffelchen! Ernährung in der Stillzeit und im Breikostalter“ 23.02.2018, 16:00 – 18:00 Uhr
Fragen zum Thema „Wie lange soll ich stillen?“ werden von der Diätologin Annemarie Ott beantwortet, und mit Jungeltern besprochen, welcher Brei Babys zu Beginn gut tut und welche Nährstoffe für die Kinder wichtig sind.

Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“ 12.03.2018, 09:30 – 11:30 Uhr, und 30.11.2018, 16:00 – 18:00 Uhr
Die Diätologin bespricht mit Jungeltern, ob jede Mahlzeit Obst und Gemüse enthalten muss, wie viel Flüssigkeit Kinder trinken sollten, welche Alternativen es gibt, wenn die Kleinen bestimmte Lebensmittel verweigern und vieles mehr.

Workshop „Ernährung in der Schwangerschaft“
24.09.2018, 17:00 – 19:00 Uhr

Annemarie Ott informiert werdende Mütter unter anderem über die Häufigkeit von Mahlzeiten, Risikolebensmittel und den Einfluss der mütterlichen Ernährung auf die Gesundheit des Babys.

Eintritt frei!

Anmeldung erforderlich unter 0664/88 60 21 24 oder unter office@argef.at oder unter www.argef.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen