Kein Mann für eine Nacht - Was für ein Theater in Hörersdorf

162Bilder
Wo: Wiazhaus, Wirtshausgasse, 2132 Mistelbach auf Karte anzeigen

Brauselimonade mit unangenehmen Folgen für „Axel Schweis“

Die Laienbühne Hörersdorf brachte es bei der Premiere der Komödie „Kein Mann für eine Nacht“ auf den Punkt: Zu viel Alkohol kann unangenehme Folgen haben. Vor allem, wenn man Axel Schweis heißt und noch Jungfrau ist. Erwin Brüstl, Andrea Böhm, Christiane Gahr, Nina Inhauser, Petra Schiener, Reinhard Grohmann, Andrea Bittenauer und Elmar Scheiner brillieren auf der Bühne als würden sie nichts anderes machen. Echt sehenswert.

Weitere Spieltermine: 12., 13. und 14. April.
Karten sind in der Weinviertler Volksbank Mistelbach erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen