Anzeige

NÖGKK: Bewegungskaiser 2013

29Bilder

Der Bewegungskaiser gastierte in Wolkersdorf und Poysdorf

Nach dem Erfolg der letzten Jahre, tourt der Bewegungskaiser auch 2013 wieder durch ganz Niederösterreich und wird dabei in einen speziellen „Niederösterreich-Parcours“ verpackt.

In 22 Gemeinden und Städten gastiert die Roadshow und möchte wieder möglichst viele Menschen zur Bewegung begeistern.

Auch im Bezirk Mistelbach machte der Bewegungskaiser am 12. Juni in Wolkersdorf und am 13. Juni in Poysdorf halt.

Vor allem Kinder von 4 - 12 Jahren, aber natürlich auch Eltern, Großeltern, Vereine und Menschen mit Bewegungseinschränkungen waren eingeladen, ihren persönlichen Motorik-Ist-Zustand in einem innovativen Bewegungsparcours zu erleben. Weiterführende Sport-Games unterstützten zusätzlich das Teambuilding. Das Bewegungskaiser-Programm ist dabei nicht nur als sportwissenschaftliche, gesundheitsfördernde und präventive Maßnahme zu sehen. So steht auch Fairplay, Wettkampf, Sozialkompetenz, ganzheitliches und fächerübergreifendes Lernen und natürlich Spaß am Bewegen im Fokus.

Der Bewegungskaiser ist ein Gesundheitsförderungsprojekt in Kooperation mit der NÖ Gebietskrankenkasse.

Nähere Informationen unter www.bewegungskaiser.at, telefonisch unter (0664) 886 021 23 oder per E-Mail an info@bewegungskaiser.at.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Unternehmen hat sich auf den Verleih und Verkauf von E-Bikes und Rädern spezialisiert.
5

#durchstarter21
Ab auf's Rad! Durchstarter Reinhard Ebenauer aus Poysdorf

"Mein Name ist Reinhard Ebenauer. Ich betreibe gemeinsam mit drei Freunden das radWERK-W4 in Poysdorf. Wir verleihen E-Bikes und organisieren Erlebnisradtouren für Gruppen und Betriebsausflüge durch's Weinviertel," begrüßt uns Reinhard Ebenauer.  POYSDORF. Denn #durchstarter21 mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns diesmal ins malerische, geschichtsreiche Weinviertel und auf die paradiesischen Radwege der Region. Das Radfahrparadies"Unsere Region ist ein Wander- und...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen