Promikochen am Filmhof Wein4tel

11

Das bereits zur herbstlichen Tradition gewordene Promi-Kochen zugunsten des Lions Clubs Weinviertel-Nord findet heuer am Sonntag, den 5. September ab 11 Uhr wieder im Filmhof Weinviertel statt.
ASPARN. Der Lions Club Weinviertel-Nord, der Filmhof Weinviertel und die Bezirksblätter haben auch heuer die prominenten Gastronomen Karl Polak/Mistelbach, Otto Haselbauer/Niederleis, und Martin Weiler/Laa gemeinsam mit drei Promi-Ladys (ORF-Moderatorin und Dancingstar Claudia Reiterer, Tierschützerin und Kolumnistin Maggie Entenfellner sowie die Hausherrin und Unternehmerin sowie ehem. NR-Abgeordnete Monika Langthaler) gebeten, sich wieder in den Dienst der guten Sache zu stellen.
Ihnen zur Seite stehen dieses Jahr Bezirkshauptmann Gerhard Schütt, Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber und Heeres-Oberstleutnant Hans-Peter Hohlweg.
Unter dem Motto „Country-Promi-Kochen“ werden drei Teams verschiedene Speisen aus der Wes­ternküche zubereiten.
Ein eigenes Kinderteam unter der bewährten Leitung von Gudrun Zawrel-Eberlein wird ebenfalls für Sie kochen. Ein umfangreiches Kinderprogramm mit Ponyreiten, Steckenpferdrennen, Schminken bis hin zur Prämierung des schönsten Westernkostüms rundet das Angebot für die kleinen Gäste ab.
Für die gute Stimmung sorgen Rhythm4boots und die Linedancegruppen Creek line dancers bzw. die Jolly Jumpers.
Die Moderation der Promi-Kochen-Veranstaltung übernehmen wieder Hausherr und Filmhof-Intendant Michael Rosenberg sowie Bezirksblätter-Redaktionsleiter Ewald Schingerling.
Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt einer bedürftigen Familie im Weinviertel zugute!
Beginn ist um 11 Uhr, der Eintritt ist frei!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen