Schwarzer Peter feierte Geburtstag

7Bilder

Das Bierlokal "Schwarzer Peter" in Laa an der Thaya feierte seinen 30. Geburtstag und die Gratulanten kamen in Scharen. "Wir haben einen neuen Rekord aufgestellt. In 2 Minuten war das Lokal voll", freuen sich die Betreiber Harald Mader und Claudia Nowotny. "Wo vor 30 Jahren noch ein Stall und eine Scheune standen, wird heute getrunken, gegessen und gefeiert", erzählte Nowotny. Das Lokal wurde 1987 von Peter Groß eröffnet. Binnen kurzer Zeit war der Schwarze Peter weit über die Grenzen bekannt. Seit 15 Jahren führen Mader und Nowotny das Lokal. Und sie haben das Veranstaltungsangebot in der Thermenstadt noch erweitert. "Neben dem Schwarzen Peter führen wir auch noch das Urikat, die Discolocation "Magazin" und das Frühstückshaus Wunderland. "Das ist kein Lokal sondern eine Institution", stellte LA Kurt Hackl fest. Lobesworte gab es auch von Bürgermeisterin Brigitte Ribisch: "Der Schwarze Peter ist erwachsen geworden und dennoch beliebter denn eh und je".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen