Anzeige

TUINA Traditionelle chinesische Massage

TUI = Schieben
6Bilder

TUINA
TUINA ist eine der ältesten manuellen Techniken und wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin = TCM.

Bedeutung
Die TUINA ANMO Therapie, wie sie mit dem gesamten Namen heißt,
besteht aus 4 Grundbegriffen dieser Massagetechnik:
TUI = Schieben
NA = Greifen
AN = Drücken/Pressen
MO = Reiben

Dabei wird die Massage entweder mit den Fingerkuppen, dem Handballen, der Handfläche oder dem Ellbogen ausgeführt.

Wirkung
Mit diesen genannten Techniken werden Körperareale, Akupunktur - bzw. Akupressurpunkte und Meridiane (Energiebahnen oder Leitbahnen) stimuliert, was nachweislich folgendes bewirkt:

- Meridiane werden geöffnet und erwärmt, dadurch werden Blockaden gelöst und das Qi (= Lebensenergie) kann wieder fließen.
- Muskel und Sehnen werden entspannt
- Gelenke werden mobilisiert
- Selbstheilungskräfte aktiviert
- Kälte, Hitze und Wind ausgeleitet und zerstreut

Die TUINA - ANMO Therapie zeichnet sich durch unmittelbare Effizienz aus.
Ihre Wirkung beruht auf Öffnung blockierter Leitbahnen und Anregung von
Blut- und Energiekreislauf mit dem Ziel das gestörte Gleichgewicht von Yin und Yang im Organismus wiederherzustellen.

Ablauf einer TUINA Anwendung:
- Erstgespräch mit Zungen und/oder Pulsdiagnose
- Massage
- Je nach Erstbefund ist auch Schröpfen, Moxen, Akupressur, Gua Sha und Magnetanwendung möglich.

weitere Infos: www.lichtoase-zohrya.at

Wo: Lichtoase-Zohrya, Leithengasse 5, 2122 Münichsthal auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Moderator und Bezirksblätter-Chefredakteur Christian Trinkl im Gespräch mit Franz Tatzber.
Video 18

120 Sekunden-Finale
"Alpenwurm", der Kleinstkomposter, ist Niederösterreichs beste Geschäftsidee 2020

Die besten Ideen aus dem Homeoffice: Das war das große 120 Sekunden- Wohnzimmer-Finale. NÖ. Eine "Schule" für Senioren, gesunde Schreibtischsessel, Fruchtsaft im Kleinformat, rollende Hochbeete und eine App, die Mathematik bei der Quadratwurzel packt. Beim großen Online-Finale von „120 Sekunden – die niederösterreichische Geschäftsidee” pitchten zehn Kandidaten-Teams um Preise im Wert von über 50.000 Euro. 120 Sekunden – eine Aktion der Bezirksblätter Niederösterreich mit Unterstützung von riz...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen