1700. Ausbildungsprüfung Löscheinsatz Niederösterreichs in Wultendorf

Die Gruppe der 1700. Ausbildungsprüfung: 1. Reihe: Michael Nekam, Verwalter Josef Fischer, Georg Schild, Peter Muck, Kommandant Herbert Wolfram
2. Reihe: Bezirksfeuerwehrkdt. Karl Graf, Hauptprüfer Leopold Fröschl, Ortsvorsteher Peter Pernold, Kdt.-Stv. Leopold Frühwirth, Bürgermeister Leopold Muck, Sebastian Zand, Prüfer Helmut Hartmann, Prüfer Werner Schmid, Unterabschnittskdt. Franz Fritz, Prüfer Leopold Popp
2Bilder
  • Die Gruppe der 1700. Ausbildungsprüfung: 1. Reihe: Michael Nekam, Verwalter Josef Fischer, Georg Schild, Peter Muck, Kommandant Herbert Wolfram
    2. Reihe: Bezirksfeuerwehrkdt. Karl Graf, Hauptprüfer Leopold Fröschl, Ortsvorsteher Peter Pernold, Kdt.-Stv. Leopold Frühwirth, Bürgermeister Leopold Muck, Sebastian Zand, Prüfer Helmut Hartmann, Prüfer Werner Schmid, Unterabschnittskdt. Franz Fritz, Prüfer Leopold Popp
  • hochgeladen von Josef Habitzl

Die 1700. Ausbildungsprüfung Löscheinsatz Niederösterreichs wurde am 20. Mai 2012 in Wultendorf abgenommen.

Nach wochenlanger intensiver Vorbereitung auf die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in den Stufen Bronze und Silber stellten 15 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wultendorf ihr Wissen unter Beweis.

Ziel dieser Prüfung ist das richtige Zusammenarbeiten der Löschgruppe im Brandeinsatz. Der erste Teil besteht aus einer Wissensüberprüfung in den Gebieten Gerätekunde, sowie (je nach Position) Schadstoff-/Gefahrenlehre und Einsatztaktik, Erste Hilfe, Nachrichtendienst und Knotenkunde.

Im zweiten Teil ist ein nasser Löschangriff unter Atemschutz auf ein simuliertes Brandobjekt (Annahme eines Zimmerbrandes) innerhalb einer vorgegebenen Sollzeit durchzuführen. Auch das richtige Absetzen der erforderlichen Meldungen (Aus- und Einrücke-, Einsatzsofortmeldung, Anforderung eines Atemschutzreservetrupps) ist Teil der Ausbildungsprüfung.

Im Gegensatz zur Stufe Bronze, wo die einzelnen Positionen der Teilnehmer bereits vorher festgelegt sind, werden in der Stufe Silber die Positionen unmittelbar vor der Prüfung von den Teilnehmern gezogen. Die Wartezeit zwischen der Abnahme der einzelnen Stufen (Bronze-Silber-Gold) beträgt jeweils 2 Jahre.

Um 14.00 Uhr startete vor dem Prüferteam, bestehend aus Hauptprüfer OBI Leopold Fröschl und den Prüfern OBI Werner Schmid, BM Leopold Popp und OLM Helmut Hartmann, der erste von insgesamt drei Durchgängen. Dieser Prüfungsdurchgang war die 1700. in Niederösterreich durchgeführte Ausbildungsprüfung Löscheinsatz und gleichzeitig auch die erste Prüfung, die vom neu ernannten Hauptprüfer OBI Fröschl im Feuerwehrabschnitt Laa/Thaya abgenommen wurde.

Nachdem alle Gruppen die Ausbildungsprüfung erfolgreich abgelegt hatten, wurde gemeinsam zur Abzeichenübergabe angetreten. Der Feuerwehrkommandant der FF Wultendorf, OBI Herbert Wolfram, und die Prüfungsteilnehmer konnten auch eine Vielzahl an interessierten Zuschauern und Ehrengästen bei der Abnahme begrüßen und bedankten sich bei Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Karl Graf, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Leopold Bernold, Unterabschnittskommandant Franz Fritz und Bürgermeister Leopold Muck für die anerkennenden Worte.

Die Gruppe der 1700. Ausbildungsprüfung: 1. Reihe: Michael Nekam, Verwalter Josef Fischer, Georg Schild, Peter Muck, Kommandant Herbert Wolfram
2. Reihe: Bezirksfeuerwehrkdt. Karl Graf, Hauptprüfer Leopold Fröschl, Ortsvorsteher Peter Pernold, Kdt.-Stv. Leopold Frühwirth, Bürgermeister Leopold Muck, Sebastian Zand, Prüfer Helmut Hartmann, Prüfer Werner Schmid, Unterabschnittskdt. Franz Fritz, Prüfer Leopold Popp
1. Reihe: Bgm. Leopold Muck, Kdt. Herbert Wolfram, Sebastian Zand, Jürgen Frühwirth, Georg Schild, Romana Pflügler, Michael Nekam
2. Reihe: GR Heinrich Neckam, UA-Kdt. Franz Fritz, Prüfer Leopold Popp, Abschnittsfeuerwehrkdt. Leopold Bernold, Hauptprüfer Leopold Fröschl, Bezirksfeuerwehrkdt. Karl Graf, Claudia Artner, Georg Öfferl jun., Andreas Bernscherer, Verwalter Josef Fischer, Prüfer Helmut Hartmann und Werner Schmid
3. Reihe: Leopold Frühwirth, Patrick Frühwirth, Andreas Sitsch, Patrick Guganeder
Autor:

Josef Habitzl aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.