Spende an Kinderkrankenstation
300 Euro von Silberberg Devils für Kinderstation

Pflegedirektor DGKP Josef L. Strobl, akad. PD, Kaufmännische Direktorin Jutta Stöger, MSc, Bereichsleitung DGKP Monika Pichler, MBA, Gründungsmitglied Johann Friedrich, Obmann Friedrich Girsch jun., Primaria Dr. Jutta Falger, MSc, MBA, Stationsleitung-Stv. DKKS Romana Stavek und der Ärztliche Direktor Dr. Christian Cebulla (v.l.)
  • Pflegedirektor DGKP Josef L. Strobl, akad. PD, Kaufmännische Direktorin Jutta Stöger, MSc, Bereichsleitung DGKP Monika Pichler, MBA, Gründungsmitglied Johann Friedrich, Obmann Friedrich Girsch jun., Primaria Dr. Jutta Falger, MSc, MBA, Stationsleitung-Stv. DKKS Romana Stavek und der Ärztliche Direktor Dr. Christian Cebulla (v.l.)
  • Foto: LK Mistelbach
  • hochgeladen von Karina Seidl-Deubner

MISTELBACH. Der Silberberg Devils Krampus Verein sammelte bei seinen Auftritten 300 Euro für die Kinder- und Jugendabteilung des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf.
Obmann Friedrich Girsch jun. und Gründungsmitglied Johann Friedrich stellten sich auf der Kinder- und Jugendabteilung des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf mit einer großzügigen Spende ein. Die 300 Euro sammelten sie bei ihrem Perchtenlauf in Altlichtenwarth.
Die Kollegiale Führung des Landesklinikums Ärztlicher Direktor Christian Cebulla, Kaufmännische Direktorin Jutta Stöger und Pflegedirektor Josef L. Strobl, sowie die Leiterin der Kinder- und Jugendabteilung, Primaria Jutta Falger  und Stationsleitung-Stellvertreterin Romana Stavek bedankten sich im Namen des Landesklinikums und freuten sich, dass nun wieder einige „Extras“, wie z.B. Spielzeug, angeschafft werden können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen