Große Suchaktion in Pellendorf
32-Jähriger nach Wandertag verschwunden

6Bilder

PELLENDORF. Am frühen Abend des 26.10.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pellendorf zu einer Personensuche alarmiert. Ein 32-jähriger Mann kehrte nicht vom Wandertag des USV-Pellendorf zurück.
Da nach Angaben einiger Wandertagsteilnehmer die vermisste Person nur leicht bekleidet war und sein Auto noch in Pellendorf parkte und nicht auffindbar war, wurden zusätzlich die Feuerwehren Streifing und Atzelsdorf alarmiert. Um das Suchgebiet zu vergrößern wurde weitere fünf Feuerwehren (Gaweinstal, Wolkersdorf, Hochleithen, Höbersbrunn und Schrick) alarmiert. Die NÖ-Suchhundestaffel stand beim Feuerwehrhaus Pellendorf in Einsatzbereitschaft. Die Bezirksdrohne der Feuerwehr, die seit kurzem in Wolkersdorf stationiert ist, rückte ebenfalls aus und wurde zur Suche am freien Feld eingesetzt.
Um 21:25 Uhr kam dann die erlösende Meldung, dass die gesuchte Person in Wien gefunden wurde.
Insgesamt waren 135 Personen mit 23 Fahrzeugen im Einsatz.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen