Video
70 Jahre Krankenpflegeschule in Mistelbach

18Bilder

MISTELBACH. 15 Schülerinnen waren es im ersten Jahrgang, der im Oktober 1951 unter der Leitung von Schwester Arnolda, in der Krankenpflegeschule in Mistelbach begann. Heute sind es drei Klassen für den gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit 63 Schülern und zwei Klassen mit 20 Schülern in der Ausbildung zur Pflegefachassistent, sowie 22 Schülern am Weg zur Pflegeassistenz, für die Direktor Wilhelm Railender zuständig ist. 

Bei dem kleinen aber hochkarätig besuchten Fest zum 70. Geburtstag des Hauses bekräftigten Landtagspräsident Karl Wilfing sowie die zuständige Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister ihre Unterstützung für die Ansiedelung einer Fachhochschul-Außenstelle. Mit einer Ausbildungsreform der Gesundheitsberufe wurden der gehobene Dienst akademisiert. Das Lehrangebot in Mistelbach würde ohne einer FH-Außenstelle an dem Standort auslaufen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen