Krankenhaus Mistelbach
94,7 Prozent der Patienten zufrieden

MISTELBACH. Die NÖ Landeskliniken-Holding führte von März bis Juni 2019 eine Befragung unter rund 410 Patientinnen und Patienten durch, die tagesklinische Leistungen am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf in Anspruch nahmen. In der interdisziplinären Tagesklinik werden kleine Operationen aus verschiedenen Fächern von Chirurgie über Gynäkologie und Orthopädie bis Unfallchirurgie durchgeführt, nach denen die Patienten noch am selben Tag das Krankenhaus wieder verlassen können.
Die Kollegiale Führung Christian Cebulla und Josef L. Strobl sowie die Kaufmännische Direktorin Jutta Stöger kommentieren das Ergebnis: „An der Tagesklinik arbeiten die einzelnen Berufsgruppen hervorragend zusammen. Sowohl die Ärzteschaft als auch die Pflegekräfte haben im Bereich der Freundlichkeit und der Betreuung sehr gute Werte erreicht. Auch die Sauberkeit wurde mit maximalen Punkten bewertet. Besonders bemerkenswert sind die Aussagen der Patienten, dass ihre Erwartungen beinahe vollständig erfüllt wurden. Nahezu alle Befragten gaben an, dass sie die Tagesklinik am Landesklinikum nur weiterempfehlen können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können stolz auf ihre Leistungen sein“.

„Von 100 möglichen Punkten wurden bei der Gesamtzufriedenheit 94,67 Punkte erreicht, ganze 98,3 Prozent würden die Tagesklinik am Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf weiterempfehlen. Hohe Werte gab es auch für die Betreuung: 98,86 Punkte von 100 für das Pflegeteam und 97,85 Punkte von 100 gab es für das Ärzteteam. 98,7 Prozent der Patienten würde sich wieder tagesklinisch behandeln lassen. 97,38 Punkte wurden von den Patientinnen und Patienten für die Versorgung nach dem Eingriff vergeben und 98,61 Punkte für die Sauberkeit“, freut sich LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf über die Ergebnisse.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen