Alle Bezirkswertungen für 2020 abgesagt

Für den Niederösterreichischen Blasmusikverband ist es nicht möglich alle Veranstaltungen auf den Herbst zu verlegen.

BEZIRK MISTELBACH. Der NÖ Blasmusikverband, vertreten durch Landesobmann Peter Höckner, gab kürzlich bekannt, dass alle Bezirkswertungen für 2020 abgesagt werden müssen.
Dies betrifft Konzertmusikwertungen, Marschmusikwertungen und Bezirkswertungen „Musik in kleinen Gruppen“. Falls es gesetzlich wieder möglich sein sollte, Feste durchzuführen, können Bezirksveranstaltungen wie Musikfeste und Bezirksweisenblasen durchgeführt werden, jedoch ohne Bewertungen.

"Der Anlass für diese Entscheidung war, dass es unmöglich ist über 55 Veranstaltungen des NÖBV im Herbst abzuhalten, denn diese alle unterzubringen und durchzuführen ist organisatorisch nicht möglich. Dem Blasmusikverband ist es ein großes Anliegen, dass die Musikvereine sich durch diese Entscheidung auf die vereinseigenen Tätigkeiten und Veranstaltungen konzentrieren können, denn zurzeit steht auch der Zeitpunkt der Wiederaufnahme der Probentätigkeiten und Auftrittsmöglichkeiten noch nicht fest. Wir hoffen aber, dass bald die Arbeit in allen Mitgliedsvereinen des NÖBV wieder gesund weitergeführt werden kann", so der Landesobmann.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Marlene Kahler blickt auf eine tolle Olympia-Premiere mit zwei österreichischen Rekorden zurück.
Video 3

Exklusive Videos von Marlene Kahler und Gustav Gustenau
Tolle Rekorde und letzte Vorbereitungen: NÖ Olympia-Show vom 29.06.2021 (Video!)

Heute bei Näher dran an Olympia: während die eine bereits für Ö-Rekorde bei Olympia gesorgt hat, bereits sich ein anderer noch in Ruhe auf seinen großen Einsatz in Tokio vor – exklusive Videobotschaften von Marlene Kahler und Gustav Gustenau sowie vieles mehr in der aktuellen Ausgabe unseres Olympia Studios! NÖ. Felix Auböck belegte im heutigen Finale über 800 Meter Freistil den siebenten Platz und bleibt somit leider ohne Olympia-Medaille. Der Tempoverschärfung der schnellsten Schwimmer konnte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen