Cybersicherheit bzw. Cybercrime in der Volksbank Mistelbach für KMU

Josef Riedinger, Anna Furch, Hermann Fally, Direktor Rudolf Riener und Direktor Johannes Singer.
  • Josef Riedinger, Anna Furch, Hermann Fally, Direktor Rudolf Riener und Direktor Johannes Singer.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Marina Kraft

Am 17. Oktober  organisierte die kommunale Sicherheitsplattform Mistelbach einen Vortrag mit Josef Riedinger - Leiter der Cybercrime-Einheit im Landeskriminalamt NÖ - in der Volksbank Mistelbach. Im Auditorium waren vor allem Vertreter der KMU anwesend, deswegen wurde in dem sehr praxisorientierten Vortrag der CEO-Fraud, die Passwortsicherheit, der Identitätsdiesbstahl und vor allem der Mechanismus einer Erpressersoftware detailliert dargestellt. In diesem Zusammenhang wurden insbesondere auch die Präventionsmöglichkeiten besprochen. Hermann Fally stellte als Sprecher der kommunalen Sicherheitsplattform die strategische Zielrichtung der Sicherheitspartnerschaft mit einer bürgernahen Polizeiarbeit dar. Zu diesem spannenden Thema gab es zahlreiche Fragen aus dem Publikum, die beiden Direktoren Rudolf Riener und Johannes Singer bedankten sich für den gelungenen Informationsabend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen