Der Friedhof wird saniert

Bgm. Christian Frank (re.) dankte den vielen Helfern.

Am Friedhof Herrnbaumgarten wurde das Dach der Friedhofskapelle erneuert und die Kapelle mit einem neuen Anstrich versehen.
HERRNBAUMGARTEN. Die Dachsanierung der aus dem 18. Jahrhundert stammenden Kapelle war dringend notwendig geworden und konnte mithilfe freiwilliger Helfer unter der Leitung von Franz Schmid noch vor dem Winter durchgeführt werden. Die Instandsetzung der Tür und die restlichen Arbeiten werden im Frühjahr 2011 erfolgen.
Der Mauerverputz vom WC am Friedhof wurde bereits abgeschlagen, um eine Trocknung der sehr feuchten Mauern über den Winter zu gewährleisten. Im kommenden Jahr wird eine Isolierung des Mauerwerks vorgenommen, ein neuer Verputz aufgebracht und die WC-Anlage neu ausgestattet.
Weiters wurde ein Teil der Friedhofswege durch Begradigung des Altmaterials, Herstellung eines Kiesbettes und Aufbringung von neuem Kies instand gesetzt. Der Ankauf der noch fehlenden Laternen wurde bereits vom Gemeinderat beschlossen, sodass die Leuchten noch heuer aufgestellt werden können.
„Derzeit laufen auch Planungen für die Neugestaltung des Friedhofsvorplatzes“, berichtet Bürgermeister Christian Frank. Die Umsetzung dieses Projektes wird im Winter begonnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen