Vortrag von Pfarrgemeinderat Martin Mathias über Lebensmittel und Einkaufsverhalten
Enzyklika 'Laudato si': Papst Franziskus ruft zum Handeln auf!

8Bilder

BEZIRK MISTELBACH. Unter dem Titel „Vertrauen is(s)t gut, Bewusstsein is(s)t besser.“ luden die beiden Pfarrgemeinderäte für Schöpfungsverantwortung Maria Strobl und Martin Mathias zum Vortrag ins Pfarrheim Niederkreuzstetten.

Die Enzyklika, ein päpstliches Rundschreiben, ‚Laudato si‘ von Papst Franziskus beinhaltet viele Themen zum Umweltschutz und „die Sorge um das gemeinsame Haus“. Martin Mathias bereitete auf dieser Grundlage ein Referat über das Thema Lebensmittel vor. Über 60 Zuhörer strömten ins Pfarrheim und fast alle verfügbaren Sessel wurden benötigt um für jeden einen guten Sitzplatz zu gewährleisten.
In der Präsentation ging der Pfarrgemeinderat Mathias auf den Inhalt des Papstschreibens ein, wo dieser sagt, dass Kaufen nicht nur ein rein wirtschaftlicher Akt, sondern auch eine moralische Handlung ist. Weiters ist Papst Franziskus der Meinung, dass die Umweltverschmutzung das Verhalten eines jeden herausfordert. Der Lebensmittelverbrauch pro Kopf und Jahr in Österreich wurde beleuchtet, sowie die inländische Eigenversorgung unterschiedlicher Warengruppen. Eine hohe Selbstversorgung ist erwünscht.
"Mit unserem Einkauf steuern wir die Produktion. Jeder Griff ins Regal ist eine Abstimmung von uns darüber, welche Produkte wir morgen haben wollen. Spannend wurde es beim Lebensmittelabfall, weil es doch um gigantische Mengen geht, was an noch genießbarem Essen im Müll landet.", weiß Martin Mathias.
Bei der anschließenden sachlichen Diskussion wurde es zum Teil emotional, weil Essen für jeden Menschen wichtig ist und verschiedene Standpunkte und Zugänge aufeinander trafen.
Als Abschluss wurde zu Gott mit dem "Gebet für die Erde" gebetet.
Bei der Agape wurde bei einem Glas Wein über das gehörte gesprochen und die Thematik der Lebensmittel noch tiefgehender beleuchtet.
Der Referent Martin Mathias war mit der Veranstaltung sehr zufrieden: „Das Essensthema bewegt die Leute. Jeder von uns muss weitererzählen, dass der Konsument die größte Macht hat und über die Produktion von morgen abstimmt. Unser Handeln fordert auch Papst Franziskus!“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen